Email: info@dream-croatia.com | Tel: +385 1 3470 928

Nacionalni park Brijuni

Die Brijuni-Inseln, eines der wahre Schmuckstücke von Istrien, liegt fast am nordwestlichen Stadtrand von Pula Hafen. Die Gruppe der Inseln besteht aus zwei größeren Inseln, Veli und Mali Brijun und 12 Inseln. Von istrischen trennt Küste sie nur 3 km breiten Fažana Kanal. In der prähistorischen Zeit bewohnt, sind besonders geschätzt, da ein wunderbarer Raum in römischen Zeiten, sowie im gesamten Süden Istriens sind vor allem große Landgut mit Luxusvillen aufspringen.

Es ist sicherlich das komplexeste des Schlosses Ladanjskoga in Verige-Bucht gebaut in 1. Jahrhundert nach Christus. Gegraben, die Reste dieser Anlage sind in einem Gebiet von etwa 5 Hektar vorgesehen.
Leben auf den Brijuni-Inseln dauerte und im Mittelalter, als auch für die venezianische Verwaltung und wurde dann wegen Malaria im 18. Jahrhundert. und der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Jahrhundert vollständig ausgestorben.

Verschieben den wichtigsten Krieg Hafen der kaiserlichen Marine von Venedig nach Pula, Österreich ist in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Jahrhundert auf den Brijuni-Inseln sieben starke Festung errichtet, die größte, die davon die Festung ist, war „Tagetthoff“ auf einem Hügel auf der großen Vela Straža Brijun. Zum Zeitpunkt der Konstruktion war es eine der stärksten Festungen im Mittelmeer. Im Jahr 1893. Brijuni-Inseln hat der österreichische industrielle Paul Kupelweiser, die bis zum ersten Weltkrieg dies vernachlässigt gekauft Bereich, hat verwandelte sich in eine der damals modernsten und attraktivste Sommer resorts.

Seit 1947. Jahr der Inseln wurde die offizielle Sommerresidenz von Josip Broz Tito, und es bleibt bis zu seinem Tod im Jahr 1980. In diesem Zeitraum sie neue Luxus-Objekte gebaut, und sind erneuert und reich Parks, Lichtungen und Wäldern. In diesem Zeitraum die Brijuni-Inseln sind von den bedeutendsten Staatsmänner besucht, und dort gehalten wurden und einige der historischen politischen treffen.
Seit 1983. Jahr-Brijuni-Inseln ist geschützt und hat den Status eines Nationalparks.

Heute die Brijuni-Inseln, auf der ganzen Welt und den unvermeidlichen Ort für ausländische und inländische Touristen zu erkennen, die Istrien zu besuchen. Brijuni Nationalpark bietet eine Vielzahl von Einrichtungen, und für diejenigen, die wollen etwas günstiger sein, empfehlen wir Ihnen Blick auf das Angebot von Ferienwohnungen und Privatzimmern in der Nähe von den Nationalpark Brijuni. Zu sehen, das Angebot an privaten Unterkünften Fazana Apartments, Ferienwohnungen in Pula und Medulin Apartments. Um die Schönheit und den Charme von Brijuni am besten neu zu erstellen, empfehlen wir Ihnen das folgende Video anschauen.
 

Weitere Informationen über den Nationalpark Brijuni Tickets, komplette anbieten und Preise, wir empfehlen, besuchen Sie die offizielle Webseite des NP Brijuni (np-brijuni.hr)

.