Email: [email protected] | Tel: +385 1 3470 928

National Park Kornati

Auf hoher See müssen, fast gegenüber dem See Vrana, verschüttete den Stein Halskette größere und kleinere Inseln und Riffe – Kornaten. Mit fast 150 Inseln in einem relativ kleinen Gebiet der Kornaten sind die am stärksten gegliederte und dichteste Inselgruppe im europäischen Mittelmeerraum.
Der Archipel wurde nach den Klippen genannt, und aufgrund der besonderen geologischen Formen der Krone auf den Gipfeln der Insel ähnelt. Somit sind die Kornati „Gekrönt Inseln“. Auf den Inseln haben seit der Antike Schafe züchten, die dort einen festen Wohnsitz hatten, waren. Jeder Besitzer hatte auf der Insel in der Regel nur eine vorübergehende Wohnung bescheidenen Leistung.
Vieh auf den Inseln verursacht den Bau eines komplexen Labyrinth von Wänden, Trennwänden in Trockenmauer gebaut, die heute Abdeckung Inseln wie die nicht erreichbar „Land Art“. Es ist diese menschliche Aktivität in der Natur ist ein integraler Bestandteil des Wertes und der Gegenstand des Schutzes dieses Gebietes.
Aufgrund der spezifischen Landschaft, eine Vielzahl von Karsterscheinungen, einheimischer Flora, Fischzucht, ornithologische Gemeinschaft von Seevögeln, sowie die spezifischen Rolle des Menschen bei der Bildung dieses Phänomens war es notwendig, diesen außergewöhnlichen Ort der Verwüstung und übermäßiger Ausbeutung und im Jahr 1980 zum Nationalpark erklärt zu schützen.
Raum tief und gegliederte Bucht Telascica auf Long Island, in dem die Kornaten zu einem einzigartigen Raum im Jahr 1988 getrennt machen in einem separaten Naturpark. 3-Serie von Kornaten sind zwei geschützte Grenzen des Nationalparks und umfasst 101 Inseln. Die Kornaten sind meist von den Bewohnern der Insel Murter gehört.

.