Email: [email protected] | Tel: +385 1 3470 928

National Park Paklenica

Im Nordwesten des dalmatinischen Gebiets gibt es mehrere Naturwunder, dass aufgrund seiner außergewöhnlichen geografischen Morphologie, die Erhaltung der natürlichen Umwelt und ungewöhnlicher Schönheit Ursache permanenter Besetzung und sind Bereiche gesetzlich geschützt.
Die erste und älteste in dem dalmatinischen Gebiet ist Paklenica Nationalpark, im Jahr 1949 gegründet. Es befindet sich am südöstlichen Rand des Velebit und besteht aus zwei tiefen und steilen Schluchten, die von großen und kleinen Paklenica in gebirgigen Masse geschnitten waren. Klettern in den Schluchten von hoch aufragenden Gipfeln locken viele Besucher und Touristen, und divivske senkrechten Felsen, von denen die beeindruckendste genannt Anica kuk, hohe 712m, das Ziel der Wanderer und Bergsteiger.

Paklenica ist reich und unterirdischen Karsterscheinungen. die berühmteste Manita (175m lang), ungewöhnlich reich an Höhlen Dekoration der registrierten siebzig Höhlen. Das gesamte Velebit wurde ein Naturpark im Südosten der besonderen Schönheit erklärt abheben Tulove Strahlen Zrmanja Canyon. Die klare grüne Fluss bricht durch die hohe Wicklungs Schlucht Expansion in Novigradsko zum Novsko Ždrilo endlich seinen Weg ins Meer gefunden.

.